Kunstprojekt »Flashlines« mit unserer Hessenwaldschule

Unsere Hessenwaldschule in Weiterstadt war vergangene Woche Teil des Projekts »Flashlines« des Künstlerpaares Daniela und Pascal Kulcsár, bei der rund 30 Gebäude und Objekte mit bunten Projektionen in Szene gesetzt wurden. Diese Aktion ist Teil einer Künstlerförderung des Landes Hessen, die der Öffentlichkeit Kunst und Kultur digital zugänglich machen soll.

In der Oktober-Ausgabe der db deutschen bauzeitschrift erschien eine Architekturkritik von Martin Höchst über unser Sportzentrum in Überlingen.

Heinze ArchitektenAWARD 2021: Zwei unserer Projekte auf der Shortlist

Beim diesjährigen Heinze ArchitektenAWARD wurden unser »Kundenzentrum Bosch Automotive Steering« in Schwäbisch Gmünd sowie unser »Sportzentrum Schulcampus Überlingen« von der Jury auf die Shortlist gewählt. Die ausgezeichneten Projekte werden im November bekannt gegeben.

Zusätzlich wird ein Publikumspreis verliehen. Bis zum 15. Oktober kann in den verschiedenen Kategorien abgestimmt werden:
zur Abstimmung Kundenzentrum
zur Abstimmung Sportzentrum

Die internationale Online-Plattform für Architektur ArchDaily veröffentlichte unser Sportzentrum in Überlingen.

zum Beitrag

wulf architekten unter den Top Ten: competitionline 10-Jahres-Ranking

Wir freuen uns über unseren 10. Platz beim 10-Jahres-Ranking von competitionline.

Die Online-Plattform hat alle Wettbewerbsergebnisse der letzten zehn Jahre ausgewertet und so die erfolgreichsten Architekturbüros ermittelt – rund 100 unserer Wettbewerbsbeiträge erhielten eine Auszeichnung.

zum Ranking

Kurz vorgestellt: »Grundschule am Fürholzer Weg« in Neufahrn

Zwei separate trapezförmige Gebäude reagieren auf die Struktur und Maßstäblichkeit des Ortes – wie es auch auf unseren neuen Drohnenbildern zu sehen ist.

Die aktuelle Ausgabe der DETAIL widmet sich dem Thema Sportbauten und stellt in einem ausführlichen Bericht unser Sportzentrum in Überlingen vor.

Einblicke: Herzlich Willkommen an unsere neuen Praktikant*innen

An unseren vier Standorten in Stuttgart, Berlin und Basel begrüßten wir gestern unsere neuen Praktikant*innen.

Hast du auch Lust, Teil unseres Teams zu werden und in unserer freundlichen Arbeitsatmosphäre an anspruchsvollen Projekten zu arbeiten?
Mehr Infos

In Mannheim planen wir das neue »IT- und Rechenzentrum der Universität«. Es präsentiert sich als viergeschossiger, kompakter und doch transparenter Baukörper, der sich deutlich als modularer Holzhybridbau zu erkennen gibt. In unmittelbarer Nähe zum »Forschungs- und Lehrgebäude« (2017) formuliert es die Eingangssituation des neu entstehenden Campusplatzes.

Work in Progress: »Historische Oberamteistraße«

Für unser Projekt in Reutlingen »Historische Oberamteistraße« experimentieren wir mit verschiedenen Maßstäben: Hier an einem 1:1 Fassaden-Mockup, da mit einem Miniatur-Modell als Abschiedsgeschenk für Reutlingens Baubürgermeisterin Ulrike Hotz.

Unser Entwurf: »Haus des Tourismus« in Stuttgart

Das ehemalige »Haus Breitling« am Stuttgarter Marktplatz soll saniert und zum neuen »Haus des Tourismus« umgebaut werden. Unser Entwurf sah ein offenes und transparentes Gebäude vor. Ein filigranes Holzgerüst zieht sich als Rankgitter entlang der Fassade bis über die Dachterrasse.