Schulcampus Überlingen, in Planung

In einem ersten Schritt wird für den Schulcampus in Überlingen (Bodensee) ein Masterplan auf dem Gebiet der Realschule und des Gymnasiums entwickelt. Dessen zentraler Bestandteil ist der Neubau eines Sportzentrums, bestehend aus einer Dreifeld-Sporthalle, Geräteturnhalle und Ballsporthalle.

mehr

Im Sockel des Neubaus befinden sich Foyer, Tribüne und Dreifeld-Sporthalle, im oberen Geschoss – als Krone aufgesetzt – wurde die Ballsport- und Geräteturnhalle mit Nebenräumen angeordnet. Die Erschließungen des offenen und im Erdgeschoss transparent gestalteten Gebäudes erfolgen von Norden, Osten und Westen und unterstreichen die Idee eines offenen Hauses, das verschiedene Bezüge zum öffentlichen Raum und den angrenzenden Schulen aufnimmt.

Das markant gefaltete Hallendach vermittelt zu den benachbarten, kleinmaßstäblicheren Wohnbauten. Prägende Materialien des Sportzentrums sind Sichtbeton und weißes Streckmetall.

weniger

Wettbewerb mit anschließendem VgV
11 2016 / 1. Preis

Planungsbeginn
02 2017

Fertigstellung
voraussichtlich 2020

Bauherr
Große Kreisstadt Überlingen

Leistungsphasen
1-9