Betriebskindertagesstätte Steelcase in Rosenheim

Die organisch geschwungene Kindertagesstätte stellt eine Gegenwelt zur eher nüchternen Zweckarchitektur ihrer Umgebung dar: ein eingeschossiger Baukörper, der sich frei entwickelt und wie ein solitärer Edelstein in der Wiese liegt. Die freie Formensprache findet sich auch in den Innenräumen wieder, die durch versetzt angeordnete, holzverkleidete Schalen gebildet werden.

mehr

Diese gewähren den Kindern einerseits Schutz und Geborgenheit, andererseits öffnen sie sich zu einem gemeinschaftlichen, innenliegenden Platz. Die großzügigen Räume zwischen den Schalen ermöglichen vielfältige Blickbeziehungen ins Freie.

weniger

Wettbewerb
11 2007 / 1. Preis

Planungsbeginn
12 2017

Fertigstellung
09 2009

Bauherr
Steelcase Werndl AG, Rosenheim

Standort
Georg-Aicher-Straße 7, 83026 Rosenheim

mehr

Baukosten
ca. 0,7 Mio. Euro

Planungsteam
Ingmar Menzer, Kristina Herberg

Örtliche Bauleitung
Volker Schultze-Naumburg, Übersee

Tragwerksplanung
Weischede, Herrmann & Partner, Beratende Ingenieure, Stuttgart

HLS-Planung
IWP Ingenieurbüro für Systemplanung, Stuttgart

Elektroplanung
Planungsbüro für Elektrotechnik Wolfgang Hauger, Ludwigsburg

Bauphysik
BBI Bayer Bauphysik Ingenieurgesellschaft mbH, Fellbach

Grafik (Tiermotive)
Cathrin Walczyk, London

Fotos
© Zooey Braun

weniger